Panel öffnen/schließen

Bolzplätze

Zusätzlich zur Sportanlage Riedherrn stehen in Bischofswiesen drei Bolzplätze zum Fußballspielen zur Verfügung:

© Gemeinde Bischofswiesen
© Gemeinde Bischofswiesen

In Winkl-Siedlung, im Zentrum der Wohnbebauung, befindet sich der so genannte „Sahara-Fußballplatz“.
Dieser Platz diente dem örtlichen Fußballverein, dem FC Bischofswiesen, bis zur Errichtung der Sportanlage Riedherrn im Jahr 1984 auch als Fußballplatz für seine Verbandsspiele.

Der Bolzplatz "Mooshäuslmoos" ist an der Umgehungsbrücke in Bischofswiesen zu finden. Er liegt im Wald, zu erreichen nach ca. 100 m über den Fußweg Bushaltestelle Umgehungsbrücke – Moossiedlung.

© Gemeinde Bischofswiesen
© Gemeinde Bischofswiesen
© Gemeinde Bischofswiesen
© Gemeinde Bischofswiesen

Im Ortsteil Engedey, an der Ramsauer Straße, Abzweigung Schönau a. Königssee – Duftberg, liegt der Bolzplatz Engedey, der vor allem von der Spielvereinigung Engedey genutzt wird. Die Gemeinde Bischofswiesen hat in Zusammenarbeit mit der Spielvereinigung Engedy den Bolzplatz 2015 grundlegend saniert. So wurde aus dem tristen Sandplatz eine gut bespielbare grüne Rasenfläche.

Bauhof Bischofswiesen

Riedherrngasse 7, 83483 Bischofswiesen
Johann Stanggassinger
08652 985699
08652 976853
E-Mail senden