Panel öffnen/schließen

Breitbandausbau in der Gemeinde Bischofswiesen

© Gemeinde Bischofswiesen

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an.

Als erster Schritt ist eine Markterkundung durchzuführen.

Weitere Informationen werden über nachfolgenden Link bereitgestellt.

http://breitband.regensburg-it.de/bischofswiesen