Panel öffnen/schließen

Bauhof

© Gemeinde Bischofswiesen

Der gemeindliche Bauhof befindet sich neben der Sportanlage Riedherrn. Inkl. Vorarbeiter kümmern sich 14 Beschäftigte u. a. um die Straßen, Wege und Liegenschaften der Gemeinde Bischofswiesen. Während der Badesaison werden regelmäßig vier Bauhofbeschäftigte als Badeaufsicht im Naturbad Aschauerweiher eingesetzt.

Eine besondere Herausforderung für den Bauhof ist der Winterdienst auf einer Länge von rd. 37 km Gemeindestraßen und auf zahlreichen Wanderwegen. Der durchschnittliche Aufwand für den Winterdienst des Bauhofs beträgt rd. 3.000 Stunden/Jahr! Darin nicht enthalten ist der Aufwand der zahlreichen Privatunternehmer, die im Auftrag der Gemeinde Winterdienstarbeiten ausführen.


Nachfolgend einige Daten des gemeindlichen Bauhofs:

Fahrzeuge:

  • 3 Unimog
  • 1 Schmalspurfahrzeug
  • 2 Lader
  • 1 Minibagger
  • 1 Raupenkipper
  • 2 Pkw
  • 2 Vw-Kombi